Aktuelles - Vogelpark Lampertheim

Vogelpark Logo
A.Z. Vogelpark e.V. Lampertheim
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles

Bei der Volksbank ("Gemeinschaft-die-bewegt.de") wurde eine  Crowdfunding-Aktion für die Reparatur der Sturmschäden im Vogelpark gestartet. Wir brauchen 75 registrierte Fans, um die Spendenaktion  starten zu können. Fan werden kostet nichts, man muss sich nur registrieren.


Und denkt bitte auch daran, unsere offizielle Facebook-Seite zu liken!




Der Vogelpark Lampertheim hat in der Nacht vom 12. auf den 13. Januar schwere Sturmschäden erlitten. Das Greifvogelhaus wurde komplett abgedeckt. Das Wellblech-Dach wurde, zum Teil mit schwerem Mauerwerk und Betonstützen, über eine gegenüberliegende Voliere geweht und landete in einem Teich und auf einer Wiese.
Vier Eulen und ein Uhu, die das freie Leben nicht kennen, sind entflogen.
Da die Versicherung des Vogelparks für Sturmschäden nicht aufkommt, muss der Verein die nicht unerheblichen Kosten für die Reparatur des Greifvogelhauses komplett selbst tragen. Zur Deckung dieser Kosten sind wir auf Spenden angewiesen. Jeder Betrag ist dafür herzlich willkommen. Auch tatkräftige Handwerker, die uns bei der Reparatur helfen können, sind sehr gerne gesehen.
Hilfe
...brauchen wir jetzt ganz dringend !

Kontakt für praktische Hilfe:
Gerhard Hartl, 1. Vorsitzender
Telefon: 06241 80189

Copyright © A.Z. Vogelpark e.V. Lampertheim
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü